Mint Mind & Mary Ocher + Your Government

Popkultur // Artikel vom 19.01.2016

Bevor das Carambolage Ende Januar schließt, gehen in der Karlsruher Clubinstitution noch zwei außergewöhnliche Konzerte über die Bühne.

Mint Mind (Di, 19.1., 21 Uhr) sind Rick McPhail von Tocotronic und Sven Janetzko von Deichkind. Was die zwei live zum Trio erweitert mit Fuzz-Gitarren, verzerrtem Gesang und Wah-Wah von der Bühne brettern, ist eine Mischung aus The Kinks und SST, Screaming Tress meets Pavements meets The Sonics meets Pixies - also Indie-Rock’n’Roll in gut!

Dann stellen Avant-Popperin Mary Ocher + Your Government (Fr, 22.1., 21 Uhr) nach dem Support-Act Claudianobili & Helmet Lampshade in einer Performance mit zwei Schlagzeugern und Videoprojektionen ihr neues Album vor, das in der ersten Januar-Woche auf Klangbad, dem Label des Krautrock-Veteranen Hans Joachim Irmler (Faust), erschienen ist. -pat

Carambolage, Kaiserstr. 21, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.