Mo' People

Popkultur // Artikel vom 10.10.2009

Gerade das Nachspielen ist eine Sache, die gelernt sein will.

Und wenn Mo' People zusammenkommen, dann lassen aktuelle Chartsongs, Discohits aus den 70ern und 80ern, Rock,- Pop- und Soulklassiker, R'n'B-Hits sowie gefühlvolle Balladen nicht lange auf sich warten.

Die Band mit Musikern aus den Regionen Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart und Freiburg nimmt ihren nächsten Gig im Crystal Ballroom zum optischen Anlass, eine Live-DVD einzuspielen. Schauwert ist garantiert!

Flankiert von den beiden Sängerinnen Silke Hauck und Deborah Lee zielen Christian Stockert (Vocals), Renè Hertenstein (Keyboard), Mathias Loris (Gitarre), Norbert Kistner (Saxophon), Jay Lobo (Bass), Carlos Serrano del Rio (Percussion) und Chris Kern (Schlagzeug) mit ihrem Set zwischen Alicia Keys und Van Halen voll auf Bauch und Beine. Und ein bisschen Auge ist natürlich auch noch mit bei... -pat

Sa, 10.10., 19.30 Uhr, Crystal Ballroom/Rock Shop
www.rockshop.de
www.mopeople.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Northlane

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Seit dem 2015er Album „Node“ zeigt der Daumen bei den Australiern wieder nach oben.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...