Moi et les autres

Popkultur // Artikel vom 05.10.2018

Der Weg ist das Ziel und der erste Schritt immer der wichtigste.

Das wissen auch Moi et les autres, die als eine der besten deutschen Swing-Chanson-Bands gehandelt werden und ihr aktuelles Programm „Départ“ Aufbrüchen unterschiedlichster Art widmen. „Mein ganzes Leben ist eine Reise“, erzählt die charmante französische Sängerin des Quintetts, Juliette Brousset. „Seit ich meine Heimat im südlichen Elsass verlassen habe, hat mich vor allem die Musik an unzählige Orte auf der Welt geführt.“ -er

Fr, 5.10., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.