Moi et les autres

Popkultur // Artikel vom 05.10.2018

Der Weg ist das Ziel und der erste Schritt immer der wichtigste.

Das wissen auch Moi et les autres, die als eine der besten deutschen Swing-Chanson-Bands gehandelt werden und ihr aktuelles Programm „Départ“ Aufbrüchen unterschiedlichster Art widmen. „Mein ganzes Leben ist eine Reise“, erzählt die charmante französische Sängerin des Quintetts, Juliette Brousset. „Seit ich meine Heimat im südlichen Elsass verlassen habe, hat mich vor allem die Musik an unzählige Orte auf der Welt geführt.“ -er

Fr, 5.10., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.