Mono Inc.

Popkultur // Artikel vom 22.03.2013

Mit seiner Band Mono Inc. zelebriert Martin Engler seit mehr als zehn Jahren Düster-Electro-Pop der wavelastigen Natur.

Dabei bewegen sich die Hamburger an der Schnittstelle von Die Krupps, Sisters Of Mercy und The Smiths. „After The War“ ist das sechste Album der Gruppe.

Der eingängige, melodische Dark-Rock von Mono Inc. unterhält mit sphärischen Sound-Teppichen und unanstößigen Riffs, die sich bestens für die Tanzflächen der Goth-Clubs eignen. -mex

Fr, 22.3., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL