Moonlights-„Christmas Party“

Popkultur // Artikel vom 21.11.2011

Eine echte Überraschung ist die „Christmas Party“ der Karlsruher Oldie-Band schlechthin nicht.

Und genau deshalb schnell ausgebucht. Wer einen Sitzplatz bei Jochen Wollasch und seinen Moonlights sowie badischer Küche am So, 18.12. ab 18.30 Uhr sicher wissen möchte, kündigt sich bei Michael Reith unter Tel. 0163/765 02 08 an.

Bereits am Mi, 23.11. und 6.12. bestreitet Wollasch-Tochter Sandie mit der Groove Incorporation den monatlichen Kultabend live von der Couch. Einlass mit Bewirtung ab 19.30 Uhr. -pat

Beim Schupi, Durmersheimer Str. 6, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Die Wahlberliner Sängerin aus Neuseeland schlägt musikalische Brücken zwischen Folk, Funk und Jazz, Swing, Soul und Chanson.





Popkultur // Tagestipp vom 22.10.2020

Florian Zimmer (Driftmachine), Christoph Brandner (Lali Puna) und Max Punktezahl (The Notwist) bilden dieses Berliner/Hamburger/Münchner Trio.