More Maids

Popkultur // Artikel vom 24.01.2020

Mehrstimmiger Gesang ist das Markenzeichen der More Maids, bei denen Barbara Coerdts’ samtiger Alt mit dem weichen, keltisch anmutenden Sopran von Sandra Steinorts in Dialog tritt.

Die Songs des Quartetts mäandern zwischen irischem Stil und Acoustic Pop. Dabei verpflichten sich die More Maids der irischen Tradition des Storytellings. Doch spätestens bei den flotten Tanzstücken fliegen die Glückshormone, angeheizt von Akkordeon, Violine und Klavier, von Flöten, Whistles und den irischen Uilleann Pipes. -fd

Fr, 24.1., 20 Uhr, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL