Movin’ Out & The Queen Kings

Popkultur // Artikel vom 08.10.2011

Es gibt Dinge, die lässt man als Band besser bleiben.

Queen covern zum Beispiel. Die Tribute-Formation um Leadsänger Mirko „Freddie“ Bäumer ist da die große Ausnahme. The Queen Kings gelten als eine der besten Bands ihres Fachs in Europa und lassen nicht nur die totgenudelten Hits „We Are The Champions“ und „Bohemian Rhapsody“ vom Stapel. Die neunköpfigen Movin’ Out spielen Songs der Piano Men Billy Joel und Elton John. Das Benefizkonzert kommt der Bürgerstiftung zugute. -pat

Sa, 8.10., 20.30 Uhr, Schlossgartenhalle, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...