Movin’ Out & The Queen Kings

Popkultur // Artikel vom 08.10.2011

Es gibt Dinge, die lässt man als Band besser bleiben.

Queen covern zum Beispiel. Die Tribute-Formation um Leadsänger Mirko „Freddie“ Bäumer ist da die große Ausnahme. The Queen Kings gelten als eine der besten Bands ihres Fachs in Europa und lassen nicht nur die totgenudelten Hits „We Are The Champions“ und „Bohemian Rhapsody“ vom Stapel. Die neunköpfigen Movin’ Out spielen Songs der Piano Men Billy Joel und Elton John. Das Benefizkonzert kommt der Bürgerstiftung zugute. -pat

Sa, 8.10., 20.30 Uhr, Schlossgartenhalle, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



ßpaced #12

Popkultur // Tagestipp vom 25.11.2017

Die Anstoß e.V. präsentiert coolen Hip Hop zum Sofabouncen ab nachmittags mit neuen Turntable-Konzepten von DJ Stean und fetten Bässen von Karaboga.

>   mehr lesen...




Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...