Mr. M’s Jazz Club 2010

Popkultur // Artikel vom 07.09.2010

Zum dritten Mal präsentiert Marc Marshall sein hervorragend aufgestelltes Festival.

Den Auftakt macht Sänger Roger Cicero bei einem kleinen Clubkonzert. So nah kommt man ihm selten! Deutscher Swing, poppig arrangiert und mit diesem gewissen Augenzwinkern in den Texten – eine sichere Bank (Fr, 9.9.). Der Gitarrist Biréli Lagrène gilt als legitimer Nachfolger von Django Reinhard, dessen 100. Geburtstag man 2010 feiert.

Ein Konzert in der Tradition von Sinti- und Manouche-Jazz, in dem Lagrène mit Franck Wolf (Sax) und Jürgen Attig (Foto/Bass) wieder mit viel Groove und Esprit aufwarten dürfte (Sa, 10.9.). Last, but not least die Session, die heuer unter dem Motto „…goes to the Movies“ steht.

Neben dem Gastgeber und der Hausband mischen mit: Silvia Droste, „eine der großen Jazz-Ladies“, die junge Sängerin und Gitarristin Lizzy Loeb (Foto) sowie Marc Secara (Foto), dessen wachsende Reputation laut Presse auf „selbstbewusster Eleganz und einer zeitlosen Stimme“ fußt (So, 11.9.). -er

9.-11.9., Bénazetsaal, Kurhaus, Baden-Baden, Konzertbeginn: 20 Uhr, Vorprogramm ab 19 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...