Mufforchester & Hans Möckel

Popkultur // Artikel vom 28.01.2017

Konzertwochenende im Mikado.

„Jedes Konzert ein Unikat des kreativen Wahnsinns“: Selten genug ist der jazzige und auch mal trashige Chanson-Pop von Schneider und das Mufforchester zu erleben (Fr, 27.1., 20.30 Uhr).

Tags drauf bringt der hiesige Singer/Songwriter Hans Möckel mit Mundharmonika und Slidegitarre bluesgetränkte Songs im Karlsruher Dialekt auf die Bühne.

Sa, 28.1., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.