Musica Latina

Popkultur // Artikel vom 22.01.2011

Schon als Tradition kann man das Konzert des Duos Desafinados im Mikado bezeichnen.

In diesem Jahr widmen sich Bernhard Dürr und Jochen Roddewig den verschiedenen Sphären der „Musica Latina“ mit Liedern und Musik aus dem italienischen, portugiesischen und spanischen Sprachraum.

Das Programm erstreckt sich von regionalen Volksliedern bis zur immensen musikalischen Bandbreite Lateinamerikas. Dazu gibt’s ein paar Klassiker der Desafinados aus ihrem „Bossa Nova mit Untertitel“-Programm. -mag

Sa, 22.1., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.