Musik im Park 2014

Popkultur // Artikel vom 06.08.2014

Die barocke Schwetzinger Schlossanlage ist Spielort der August-Open-Airs von „Musik im Park“.

Eröffnet wird die viertägige Konzertreihe von Brit-Barde James Blunt (Do, 7.8.), der die Songs seines neuen Albums „Moon Landing“ schmachtet.

Das für die Bühne reinkarnierte Alan Parsons Project (Fr, 8.8.) kramt seine progressiven Greatest Hits von „Lucifer“ bis „Don’t Answer Me“ aus dem Plattenschrank und wie vor zwei Jahren steigen die Hauptstadt-Daltons The Boss Hoss (Sa, 9.8.) in Schwetzingen ab; diesmal mit dem Release „Flames Of Fame“ in der Satteltasche. Und zum krönenden Abschluss gibt Amy Macdonald (So, 10.8.) ihr einziges Deutschland-Konzert in diesem Jahr. Special Guest: der Berliner Liedermacher Georg auf Lieder. -pat

Do-So, 7.-10.8., jeweils 20 Uhr, Schlossgarten Schwetzingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.