Musik im Park 2014

Popkultur // Artikel vom 06.08.2014

Die barocke Schwetzinger Schlossanlage ist Spielort der August-Open-Airs von „Musik im Park“.

Eröffnet wird die viertägige Konzertreihe von Brit-Barde James Blunt (Do, 7.8.), der die Songs seines neuen Albums „Moon Landing“ schmachtet.

Das für die Bühne reinkarnierte Alan Parsons Project (Fr, 8.8.) kramt seine progressiven Greatest Hits von „Lucifer“ bis „Don’t Answer Me“ aus dem Plattenschrank und wie vor zwei Jahren steigen die Hauptstadt-Daltons The Boss Hoss (Sa, 9.8.) in Schwetzingen ab; diesmal mit dem Release „Flames Of Fame“ in der Satteltasche. Und zum krönenden Abschluss gibt Amy Macdonald (So, 10.8.) ihr einziges Deutschland-Konzert in diesem Jahr. Special Guest: der Berliner Liedermacher Georg auf Lieder. -pat

Do-So, 7.-10.8., jeweils 20 Uhr, Schlossgarten Schwetzingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 19.10.2018

Vier amtliche Regio-Cover-Bands geben sich im Dörfle die Klinke in die Hand.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?