Neu im VVK: Finest Jazz Baden-Württemberg 2015

Popkultur // Artikel vom 20.07.2015

Vernetzen soll es, das neue Festival.

Musiker mit Journalistinnen mit Jazz-Fans mit Machern. Und Baden-Württemberg mit dem Rest der Welt. So wurde das Programm, das ausschließlich JazzerInnen aus BaWü gestalten, von einer internationalen Jury kuratiert. Showcases und Austauschformate sollen den Dialog ankurbeln. Hinter „Finest Jazz Baden-Württemberg“ stehen der Karlsruher Jazzclub, der Jazzverband Baden-Württemberg und SP-Siffling Productions.

Bei der ersten Festivalausgabe spielen Pianist Wolfgang Dauner mit Sohnemann Florian am Schlagzeug, die Elektronik-Jazzer Lektronyce, Trompeter Joo Kraus mit dem Tales & Tones Trio, die Brüder Magnus und Ferenc Mehl mit Band und das Axel Kühn Trio. Karten gibt’s ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und im Netz. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...