New Country Rehab

Popkultur // Artikel vom 03.11.2013

Von einer Stadt wie Toronto erwartet man nun nicht unbedingt, dass sie einen derartig treibenden Alternative-Country-Sound hervorbringt!

Frontmann John Showman ist der Wirbelwind von New Country Rehab, singt und fiddelt, als wäre er ein Lead-Gitarrist, während Drummer Roman Tome das Hybrid Drumkit bearbeitet, zu dem auch eine Sägeblatt-Cymbal und Ziegenhufe als Shaker gehören.

Mit dem Zweitwerk „Ghost Of Your Charms“ (Kelp Records/Alive) und elektrifizierter Americana-Musik zwischen Tradition und Moderne kommt das Quartett nun erstmals auf Deutschland-Tour. -pat

So, 3.11., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Sich im Kreis zu drehen gehört für gewöhnlich nicht zu den angenehmsten Zuständen.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Ohne sich zu verbiegen, erreicht das Tingvall Trio auch jene, die mit sogenannter Hochkultur nichts am Hut haben.

>   mehr lesen...