New Noise: Frühlingsfest & Power Trip

Popkultur // Artikel vom 21.05.2016

Das „NN Frühlingsfest“ (Sa, 21.5., 13 Uhr, Fleischmarkthalle) ist der ultimative Härtetest fürs HC-Festival auf dem Schlachthof-Gelände am 20.8.!

Headliner sind Bitter End aus Texas; vornweg spielen Expire, Risk It, Blistered, Fuck You And Die, Cross Me, Optimist, Implore, Bitterness Exhumed, Soulground, Tides Denied und Pighead.

Ebenfalls aus dem Lone Star State kommen Power Trip (So, 12.6., 16 Uhr, Alte Hackerei), die den New York Hardcore auf ihrem Debüt „Manifest Decimation“ mit halligem Gesang und scharfen Gitarrenriffs ähnlich thrash-metal-mäßig nehmen wie ihre texanischen Springfest-Kollegen. Support bei der Matinee-Show: Human Touch und Dismember 187. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.