New Noise Herbstfest

Popkultur // Artikel vom 29.09.2012

So viel Lob muss sein.

Wer nach dem herrlich relaxten „New Noise“ Fest im Ostauepark in Sachen zeitgemäßer, alternativer Rockmusik auf den Geschmack gekommen ist, bekommt im Schlachthofgelände nun einen Nachschlag. Das Line-Up bietet dabei so ziemlich alles auf, was im Spannungsfeld zwischen Ambient und Postcore aktuell abgeht.

Angefangen bei den metallastigen Kopfkino-Spezialisten von Omega Massif aus Würzburg über die Karlsruher Durchstarter The Tidal Sleep, die zwischen atmosphärischen und harten Screamo-Elementen changieren wie ihre namensgebenden Gezeiten, bis hin zum deutschsprachigen Metal-Projekt von „Der Weg einer Freiheit“ mit ausgefeilten Gitarrenmelodien und Riff-Ausbrüchen wird das Genre umfassend abgegrast.

Die letztgenannten Würzburger treiben dabei dem Black Metal genauso jeden Schwarzkittel-Mief aus wie der rastlos-getriebene Punk von Xerxes mit den ewigen Brathuhn-Assoziationen von Kentucky aufräumt. Kölner Postrock von Arktika, Brachial-Impulsives von Deathrite aus Sachsen sowie zusätzliche Live-Visuals und das düster-geheimnisvolle Soundgewaber des Ambient-Drone-Duos Gravelines in den Umbaupausen geben dem Gesamtkonzept den letzten Schliff. -swi

Sa, 29.9., 18 Uhr, Alte Fleischmarkthalle, Schlachthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …




Verschoben: Uwe X Kevin Meets The Shitty Bananas Festival

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Eine Quadriga junger Punk-Bands aus dem Südwesten rottet sich zu diesem „Local-Punk-Understatement-Festival“ zusammen.

Weiterlesen …


Trixie And The Trainwrecks

Popkultur // Artikel vom 28.01.2022

Reverend Beat-Man ist erklärter Fan der in San Francisco geborenen und seit ihrem 18. Lebensjahr in Berlin ansässigen Trixie Trainwreck und hat sie folgerichtig samt No Man Band auf seinem Label Voodoo Rhythm untergebracht.

Weiterlesen …