New Noise Herbstfest

Popkultur // Artikel vom 01.10.2011

Das „New Noise Herbstfest“ ist das überdachte Gegenstück des traditionsreichen „New Noise Festivals“ .

Die gewohnte Qualität und Durchmischung internationaler Bands mit vielversprechenden regionalen Acts kann also vorausgesetzt werden.

Tag eins ist mit His Statue Falls aus dem Saarland, All The Shelters aus Straßburg und den Lokalmatadoren Clockworks und Call Of The Sirens ganz dem Metalcore, in all seinen Facetten von elektronisch bis traditionell, gewidmet.

Tag zwei dagegen steht im Zeichen des Hardcore. Mitten im Getümmel: Trial (USA), Anchor (Schweden), Man vs. Humanity, Sailing On, Run With The Hunted (USA), Static Void und Infiltration. -mex

Fr+Sa, 1.+2.10., Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.