New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 27.07.2016

Noch vor dem NN11 (Sa, 20.8.) befeuert New Noise den August mit einer düsteren Doppel-Show für alle Black-Metal- und Doom-Jünger.

Zuerst wüten im Club Stadtmitte Year Of No Light, die Franzosen Monarch und Boden (Do, 4.8.) aus Stuttgart, dann kommen Ghost Bath, Unru, Wiegedood und Hester (Fr, 5.8., jeweils 19 Uhr). Auf sie mit Gebrüll heißt es an selber Spielstätte beim Deathcore-Abend von Born Of Osiris und Veil Of Maya (Di, 9.8., 19 Uhr).

Ein Extratipp geht an The Smith Street Band (Mi, 27.7., 19 Uhr, Alte Hackerei) aus Melbourne, die mit ihrem Indie-Folk-Punk in der australischen Heimat durch unermüdliches Touren und ihre weltoffenen und reiseaffinen Songs von der Straße über die Straße zu einer echten Größe geworden ist, 2015 Frank Turner auf Weltreise begleiten durfte, und auf ihrer Festivaltour eine exklusive Clubshow spielt. Support: Sandlotkids.

Dann gibt’s wiederum in der Hacke das langersehnte „New Noise Festival“-Warm-up (Fr, 19.8., 19 Uhr) mit den Astroid Boys, die harte Gitarrenriffs mit basslastigen Electro-Beats paaren – mal mehr walisischer Rap-Metal, mal eher Hardcore-House.

INKA verlost 2 x 2 Tickets für die Hackerei-Show der Smith Street Band am Mi, 27.7., 19 Uhr. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 25.7. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „The Streets Of Melbourne“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2018

Die Neuwieder sind mit der Inbegriff des 80er-Deutschpunks.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Im unverdächtigen Cambridge gründete der Acid-Onkel Kevin Starrs, Sänger, Gitarrist und Mastermind, 2009 seine Doom-, Glam- und Psychedelic-Band, die konzeptuell Themenkreise wie Horrorfilme, Freaks, Serienkiller oder „Mind Control“ beackern und ihre Riffs gnadenlos bei Black Sabbath abgekupfert haben.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2018

Es gibt ein paar Konzerte, die gehören zu Weihnachten wie Tanne und Glühwein.