New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 27.07.2016

Noch vor dem NN11 (Sa, 20.8.) befeuert New Noise den August mit einer düsteren Doppel-Show für alle Black-Metal- und Doom-Jünger.

Zuerst wüten im Club Stadtmitte Year Of No Light, die Franzosen Monarch und Boden (Do, 4.8.) aus Stuttgart, dann kommen Ghost Bath, Unru, Wiegedood und Hester (Fr, 5.8., jeweils 19 Uhr). Auf sie mit Gebrüll heißt es an selber Spielstätte beim Deathcore-Abend von Born Of Osiris und Veil Of Maya (Di, 9.8., 19 Uhr).

Ein Extratipp geht an The Smith Street Band (Mi, 27.7., 19 Uhr, Alte Hackerei) aus Melbourne, die mit ihrem Indie-Folk-Punk in der australischen Heimat durch unermüdliches Touren und ihre weltoffenen und reiseaffinen Songs von der Straße über die Straße zu einer echten Größe geworden ist, 2015 Frank Turner auf Weltreise begleiten durfte, und auf ihrer Festivaltour eine exklusive Clubshow spielt. Support: Sandlotkids.

Dann gibt’s wiederum in der Hacke das langersehnte „New Noise Festival“-Warm-up (Fr, 19.8., 19 Uhr) mit den Astroid Boys, die harte Gitarrenriffs mit basslastigen Electro-Beats paaren – mal mehr walisischer Rap-Metal, mal eher Hardcore-House.

INKA verlost 2 x 2 Tickets für die Hackerei-Show der Smith Street Band am Mi, 27.7., 19 Uhr. Teilnahme per E-Mail bis Mo, 25.7. an verlosung@inka-magazin.de unterm Stichwort „The Streets Of Melbourne“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.





Popkultur // Tagestipp vom 14.08.2018

Ihr letzter Europa-Besuch ist gut und gerne zehn Jahre her.





Popkultur // Tagestipp vom 10.08.2018

Der einst vom Verein Alemannia Eggenstein alleine hochgezogene Event mit Coverbands punktet trotz Professionalisierung noch immer mit familiärem Flair und idealer Location am Wald.





Popkultur // Tagestipp vom 08.08.2018

In den frühen SoCal-Punk-Jahren waren True Sounds Of Liberty eine der ersten Hardcore-Bands und rühmen sich mit ihren Anfangs-80er-Alben „Dance With Me“ und „Weathered Statues“ zweier Genreklassiker.





Popkultur // Tagestipp vom 03.08.2018

Eine Zeitung attestierte Maxïmo Park (Fr, 3.8., 20.30 Uhr) kürzlich eine „urwüchsige Britishness“ und zitierte kurzerhand Heroen wie The Who, The Clash und die Rolling Stones.