New Noise@Stadtmitte

Popkultur // Artikel vom 15.04.2016

Das elfte „New Noise Fest“ (20.8.) wirft mit der jüngsten Bandwelle (Frank Carter & The Rattlesnakes und die Dead Swans!) seine Schatten voraus.

Derweil gastieren die Macher des von INKA präsentierten Hardcore-Festivals mit drei Konzertshows im Club Stadtmitte: Knuckle Puck (Fr, 15.4.) aus Chicago sind bekannt für ihre melodische Mischung aus Old-School-Punk, Rock und Emo. Support liefern Seaway und Boston Manor.

Crowbar (Mo, 9.5.) um Frontmann Kirk Windstein zeichnen sich dagegen durch ihren tonnenschweren Slow-Motion-Sound aus, der immer mal wieder von schnellen Hardcore-Passagen traktiert wird. Zur Einstimmung: Trouble (Doom Metal).

Und der Post-Hardcore der Australier Northlane (Fr, 13.5.), die ihren neuen Frontmann Marcus Bridge bereits vergangenen Oktober im Substage vorgestellt haben, wird diesmal begleitet von Hundredth (Melodic Hardcore) und den Hellions (Hardcore). Beginn: jeweils 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.