Nina Hagen

Popkultur // Artikel vom 28.07.2010

40 Bühnenjahre und kein bisschen leise!

Nina Hagen ist und bleibt ein Unikat, ganz so, wie es einer Punk-Ikone und Verfechterin der kosmischen Liebe gebührt.

Bei ihrer aktuellen Tour hat „Deutschlands bedeutendster Beitrag zur Popkultur seit Brecht“ (Melody Maker) die neue CD „Personal Jesus“ im Gepäck.

Darauf zu finden: authentische, von tiefer Überzeugung geprägte kraftvolle Rocksongs, Gospels und Traditionals, die sich Nina Hagen wie gewohnt ganz zu eigen macht. -er


Do, 29.7., 20.30 Uhr, Tollhaus-Zeltival, Karlsruhe
www.zeltival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...