Nouvelle Vague

Popkultur // Artikel vom 18.07.2019

Nouvelle Vague machen mit ihrem Bossa-Style, dem sie Punk- und New-Wave-Perlen überstülpen, natürlich den perfekten Soundtrack für die Cocktail-Party beim Tollhaus.

Eine ihrer früheren Sängerinnen war Camille, heute eine der besten französischen Songwriterinnen. Aktuell ist die Band aber eher akustisch unterwegs. Als Support präsentiert die Sängerin und frühere Me-And-My-Drummer-Frontfrau Charlotte Brandi ihr Debütsolo „The Magician“. -rw

Do, 18.7., 20 Uhr, Zeltival, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.