Nunuk

Popkultur // Artikel vom 06.05.2016

Elektronische World-Grooves aus Synth- und Drum-Sounds mit akustischer Gitarre, Percussions und Folk-artigen Vocal-Arrangements bilden die Sounds der deutsch-spanischen Band Nunuk um Sängerin Jenny Thiele.

Sie singen (auf Deutsch und Englisch) Geschichten über das Reisen, philosophische Frühstücke, Beziehungen und die Empfindung von Zeit.

So, 14.5., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe; Fr, 6.5., 20.30 Uhr, Musikantebuckl, Oberotterbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL