OCK-Trio

Popkultur // Artikel vom 18.09.2013

Das OCK-Trio ist ganz im Sinne der berühmten Chet-Baker-Besetzung formiert.

Und spielt sowohl Eigenkompositionen und Klassiker aus dem American Songbook, aber auch das Kunstlied oder Pophits werden kammermusikalisch (re)interpretiert.

Dafür sorgen neben Bandleader und Trompeter HP Ockert Kontrabasser Markus Bodenseh (Netzter) und Matthias Ockert an Gitarre und Electronics. -rw

Mi, 18.9., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.