The Amity Affliction

Popkultur // Artikel vom 17.09.2013

Der australischen Metalcoreband wird schon der ganz große Durchbruch prophezeit.

Die genretypische Härte sowie den Mix aus technisch anspruchsvollen Riffs, Breakdowns, Melodiewechseln und ernsthaften Texten verbinden sie wie wohl kein zweiter Act mit eher untypischem Humor und partytauglicher Bühnenperformance und gehen daher durchaus als Paradiesvögel der Szene durch.

Mit dabei sind die „New Noise Fest“-erprobten UK-Hardcore-Überflieger Landscapes, In Hearts Wake sowie die Locals Emily Still Reminds. -swi


Di, 17.9., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.