Old Man Gloom

Popkultur // Artikel vom 07.04.2014

Die heimliche Supergroup aus Mitgliedern von Isis, Converge und Cave-In schummelt sich seit 15 Jahren irgendwie am großen Publikum vorbei.

Verwunderlich, denn der überraschend eingängige Sound zwischen Metalcore, Postrock und Doom sollte eigentlich griffig genug für eine breite Fanbase sein und auch ihre Texte haben kluge Ansagen gegen den umgreifenden Moral- und Ästhetikverfall zu bieten.

Auf ihrer ersten Europatournee überhaupt bekommen sie Support von den abgefahrenen Finnen von Circle und dem okkulten Schweden namens Trepaneringsritualen. -swi


Mo, 7.4., 20 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.