Old School – New Rules

Popkultur // Artikel vom 23.07.2010

Toxik Society aus Oviedo/Spanien sind mit ihrem Old School Thrash Metal, der von 80er-Acts wie Sodom oder Nuclear Assault inspiriert ist, Headliner dies kleinen Trashmetal-Festes.

Inspiriert von 80er-Bands prügeln sich die Bands durch ihre Songs und versetzen ihre Fans in die guten alten Zeiten des Thrashmetal zurück!

Zweite Band im Bunde sind die Lokalmatadoren Ugly Perceptions, vielköpfiger Support kommt noch hinzu.

Fr, 23.7., 21 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim,  Eintritt vier Euro
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Northlane

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Seit dem 2015er Album „Node“ zeigt der Daumen bei den Australiern wieder nach oben.

>   mehr lesen...




Jazzaid 2017

Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2017

Nach dem Riesenerfolg letztes Jahr in der Alten Hackerei widmen sich Chef-Crooner Teddy Schmacht & Friends nun im Jubez den üblichen Verdächtigen der Weihnachtsmusik.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...