Olivia Trummer Trio

Popkultur // Artikel vom 20.02.2010

Der Zauber ihres Spiels wirkt. Immer.

Die abseits der Bühne auf charmante Weise zurückhaltende Pianistin und Sängerin Olivia Trummer blüht in ihrer Musik geradezu auf und schenkt intensive Momente, die zwischen anmutiger Melodiösität, eleganter Vielschichtigkeit und rhythmischer Unbeschwertheit pendeln.

An ihrer Seite der vielseitige Schlagzeuger und Percussionist Bodek Janke, mit dem sie längst mehr als eine musikalische Basis teilt, Bassist Antonio Miguel sowie, als Gast, Matthias Schriefl an Trompete und Flügelhorn. Im Gepäck hat die Band das dritte Album von Olivia Trummer, „Nobody knows“ (Neuklang), das durchweg Eigenkompositionen der 24-Jährigen enthält. -er

Sa, 20.2., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karslruhe
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...