Olivia Trummer Trio

Popkultur // Artikel vom 20.02.2010

Der Zauber ihres Spiels wirkt. Immer.

Die abseits der Bühne auf charmante Weise zurückhaltende Pianistin und Sängerin Olivia Trummer blüht in ihrer Musik geradezu auf und schenkt intensive Momente, die zwischen anmutiger Melodiösität, eleganter Vielschichtigkeit und rhythmischer Unbeschwertheit pendeln.

An ihrer Seite der vielseitige Schlagzeuger und Percussionist Bodek Janke, mit dem sie längst mehr als eine musikalische Basis teilt, Bassist Antonio Miguel sowie, als Gast, Matthias Schriefl an Trompete und Flügelhorn. Im Gepäck hat die Band das dritte Album von Olivia Trummer, „Nobody knows“ (Neuklang), das durchweg Eigenkompositionen der 24-Jährigen enthält. -er

Sa, 20.2., 20.30 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karslruhe
www.kulturverein-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.