Oque Strada

Popkultur // Artikel vom 08.08.2010

Die Band aus Lissabon gibt sich nicht dem melancholischen Fado hin.

Sondern zelebriert die sonnige Seite der portugiesischen Musik, die durchweg tanzbar ist und unmittelbar ins Ohr geht.

Den Ausgangspunkt bieten folkige Arrangements und mitreißenden Melodien, die unter anderem auf afrikanische Kuduro, Funaná, brasilianische Musik und HipHop treffen. -er


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.