Ostgold

Popkultur // Artikel vom 20.04.2024

Ostgold

Das Karlsruher Quintett erkundet seit bald zehn Jahren die musikalischen Welten aus Europas Wildem Osten.

Inkl. regelmäßigen Ausflügen in die Tango-Nuevo-Landschaften von Astor Piazzolla. Auf seinen Erkundungsreisen überschreiten Ostgold aka Christiane Weber (Akkordeon), Peter Schmidt (Kontrabass), Guido Weber (Gitarre), Sönke Frank (Saxofon) und Hans-Peter Kummer (Schlagzeug) spielerisch die Grenzen zwischen komponierter, überlieferter, arrangierter und improvisierter Musik. -pat

Sa, 20.4., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL