P8

Popkultur // Artikel vom 16.07.2016

Eine volle Vereinshütte hatten Florian „Boah“ Kaufmann und seine Mitstreiter beim Opening des neuen alternativen soziokulturellen Zentrums P8, Nachfolger der vom Bauordnungsamt in einem Akt des vorauseilenden bürokratischen Gehorsams dichtgemachten Halle 14.

Und beim Panorama e.V. kann man sich vor Veranstalteranfragen kaum retten – heißt: jede Menge Kulturprogramm geboten im Norden der Stadt! Konzerthighlight sind Gun Outfit (Mi, 31.8., 21 Uhr) aus Los Angeles, die sich mit Banjo, Balalaika und Slide-Gitarre auf ihrem vierten Album „Dream All Over“ einem folkigen Lo-Fi-Tagtraum à la David Lynch hingeben, ohne die rauen Garage-Wurzeln zu vergessen.

Außerdem präsentiert „Psyka“ (Do, 11.8., 20 Uhr) die Heavy Blueserinnen Maidavale und die auf Bluesrock und Stoner geeichten Fuddge; Fem Fatale macht Improtheater (Sa, 23.7., 20 Uhr), das Kollektiv Liebe (Sa, 16.7., 21 Uhr) feiert eine Electro-Nacht, Reposit Records nach dem Workshop der Libertären Gruppe „Zur Psychologie des Djihadismus“ (Fr, 22.7., 19 Uhr) das „After-Fest“, DJs aus dem Irak und Deutschland haben den Antirassismus (Fr, 29.7., 21 Uhr) als verbindende Attitüde und Reggae-Heads überbrücken die fast dreimonatige „More Fire!“-Pause in der Rock & Rollbar mit dem „Summer Bounce“ (Sa, 27.8., 22 Uhr) von Zapata Soundz. Eine große Sause wird zudem das P8-Sommerfest im Hof (Sa, 10.9., 17 Uhr) mit Open-Air-Konzi und anschließender Party. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.