Phil

Popkultur // Artikel vom 04.10.2014

Die Band um den Sänger Jürgen Mayer ist nach ihrem großen Vorbild benannt: Genesis-Frontmann Phil Collins.

Das prägt natürlich auch das Repertoire ihrer Tribute-Konzerte von „Another Day in Paradise“ bis „In the Air Tonight“, die heute unplugged gespielt werden. Der gesamte Erlös des Abends wird der Förderung von gemeinnützigen Projekten und Einrichtungen auf kulturellem, sportlichem, bildendem und sozialem Gebiet zugute kommen.

Sa, 4.10., 21 Uhr, Schlossgartenhalle, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL