„Play Live“-Finale

Popkultur // Artikel vom 24.02.2012

Wer fährt zum „Southside“?

So lautet die alles entscheidende Frage beim Bandförderpreis „Play Live“. Gehandelter Anwärter unter den vier Finalisten: die Karlsruher Stereo Drama (Alternative-Dance-Rock/Foto), aber auch Heisskalt (Elektro-Rock) aus Stuttgart, Daniela Volpicelli (Akustik-Pop) aus Eislingen und die Mannheimer Fire Walk With Me (Indie) wollen sich vor der Expertenjury um Fanta Vier And.Ypsilon beweisen. Special Guest: die Vorjahressieger The Astronaut’s Eye. -pat

Sa, 25.2., 20 Uhr, Europäische Medien- und Event-Akademie, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.