Pohlmann

Popkultur // Artikel vom 13.01.2016

Ein bisschen Jack-Johnson-Gitarren-Folk, ein bisschen Bruce-Springsteen-Blues, ein bisschen klassischer Pop, ein bisschen Country Rock.

So kennt man Ingo Pohlmann seit mittlerweile vier Alben. Wenn der Westfale aber mit seinen Sandkastenkumpels Reiner Kallas (Schlagzeug) und Hagen Kuhr (Cello) auf besinnliche „Jahr aus Jahr ein“-Unplugged-Tour geht, wird’s wieder ein bisschen wie am Anfang, als er eine Open Stage in der Hamburger Szenebar BP1 ins Leben rief, bei der er auch selbst immer wieder zur Gitarre gegriffen hat. -pat

Mi, 13.1., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.