Polka-Rentner

Popkultur // Artikel vom 21.04.2009

Eläkeläiset sind vermutlich Finnlands größter Exportschlager.

OK, vielleicht liegen die fünf Rentner (nichts anderes bedeutet Eläkeläiset) doch knapp hinter den Handys, aber was heißt das schon?! Eläkeläiset jedenfalls spielen eine Art finnische Polka, die sich, immer eingeleitet von einem knappen rumpelnden Schlagzeug-Intro, sehr gut für Polonaisen oder andere alberne Unterhaktänze eignet.

Darüber hinaus behaupten Eläkeläiset, dass alle Rock-, Pop- oder sonstigen Klassiker als Humppa gespielt werden können und müssen und dann eigentlich erst so richtig gut klingen. Was soll man sagen? Spätestens nach fünf Bier stimmt’s! -mex

Di, 21.4., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de
www.humppa.com
www.myspace.com/elakelaiset

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Stimmen im Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Was wäre der Jazz ohne seine großen Sängerinnen?

>   mehr lesen...




Ziggy Marley

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Er ist sicher der Beste der vielen talentierten Marley-Nachwüchse.

>   mehr lesen...