Polka-Rentner

Popkultur // Artikel vom 21.04.2009

Eläkeläiset sind vermutlich Finnlands größter Exportschlager.

OK, vielleicht liegen die fünf Rentner (nichts anderes bedeutet Eläkeläiset) doch knapp hinter den Handys, aber was heißt das schon?! Eläkeläiset jedenfalls spielen eine Art finnische Polka, die sich, immer eingeleitet von einem knappen rumpelnden Schlagzeug-Intro, sehr gut für Polonaisen oder andere alberne Unterhaktänze eignet.

Darüber hinaus behaupten Eläkeläiset, dass alle Rock-, Pop- oder sonstigen Klassiker als Humppa gespielt werden können und müssen und dann eigentlich erst so richtig gut klingen. Was soll man sagen? Spätestens nach fünf Bier stimmt’s! -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.