Poseidon & Trigon

Popkultur // Artikel vom 26.09.2014

Hier machen zwei Brüderpaare gemeinsame Sache.

Rock-Shop-Rudi (Schlagzeug) und Theo Metzler (Gitarre), Horst Meinzer (Bass) und Tony Mahl (Keyboard), eben noch auf der Cafébühne beim „Fest“ zu erleben, geben zum 40. einen weiteren ihrer raren Auftritte, in dessen Fokus die legendäre Poseidon-Platte „Found My Way“ aus dem Jahr 1975 steht.

Dann heavy-zen-jazzen die 25. Jubiläum feiernden Rainer (Gitarre) und Stefan Lange (Bass) mit dem wiedereingestiegenen Schlagzeuger Tihomir „Timi“ Lozanovski ihre psychedeli-schen Vibrato-Wah-Wah-Tracks so lang die Saiten halten. -pat

Fr, 26.9., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.