Powerwolf

Popkultur // Artikel vom 27.12.2013

Die deutsch-rumänischen Rudeltiere sind einer der Metal-Acts der Stunde und so etwas wie die Blaupause von Heavy Metal.

Super unterhaltsam packen sie beinahe ein bischen zuviel des Guten in ihr Konzept. Mit „Preachers of the Night“ haben sie bereits ihr fünftes Album rausgehauen und passend zum Titel ihrem eingängigen Metalsound einen mit herrlichem Kitsch gespickten sakralen Bombast verliehen.

Wer von der Konserve allein noch immer nicht bekehrt sein sollte, dem sei der Besuch eines ihrer unfassbaren Liveauftritte ans Herz gelegt, wo durch Alphamännchen Attila ein jeder seine Weihe erhalten kann. Support kommt von Majesty. -swi

Fr, 27.12., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …