Pre-Easter Dudefest I

Popkultur // Artikel vom 30.03.2011

In Ausgabe eins des dreiteiligen Dudefests (Teil II am 1.4. in der Stadtmitte, Teil III am 23.4. im Jubez) spielt eine Kultband des Ambient Metal.

Ulver starteten in den 90ern als düstere Black Metal Band, ehe sie sich Anfang der Nuller Jahre dem Industrial zuwandten. Inzwischen werden sogar Elemente von Drum’n’Bass und Trip Hop eingebaut.

Ulver wurden mehrmals für den norwegischen Grammy nominiert; 2009 trat die Band schließlich nach 15 Jahren erstmals wieder live auf. Support ist Zeizz (aka Svein Egil Hatlevik), der durch Projekte wie Fleurety, Umoral, Pronounced Sex und DHG bekannt wurde. -mex

Mi, 30.3., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: Attila Zoller

Popkultur // Tagestipp vom 15.01.2018

Gitarrist Attila Zoller zählt zu den treibenden Kräften im Jazz.

>   mehr lesen...




The Vibrators

Popkultur // Tagestipp vom 14.01.2018

Die Legende lebt – aber nicht mehr lange.

>   mehr lesen...




Irish Folk Rock Party 2017

Popkultur // Tagestipp vom 13.01.2018

Das Full-Folk-Programm gibt’s beim vierten Jahrestreffen der Karlsruher Boys in Green.

>   mehr lesen...




Poetic Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Im Programm „Rosenzeit und Aria“ schlagen Sandra Hartmann (Gesang), Peter Lehel (Saxofon) und Peter Schindler (Piano) gekonnt einen Bogen von Lyrik über Klassik hin zum Jazz.

>   mehr lesen...




Four For Kate

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Hier sind nicht aller guten Dinge drei, sondern vier plus eins.

>   mehr lesen...




Destiny Unknown

Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2018

Beim „Emergenza“ 2013 schafften es die Rastatter Destinies ins Regiofinale.

>   mehr lesen...