Pre-Easter Dudefest I

Popkultur // Artikel vom 30.03.2011

In Ausgabe eins des dreiteiligen Dudefests (Teil II am 1.4. in der Stadtmitte, Teil III am 23.4. im Jubez) spielt eine Kultband des Ambient Metal.

Ulver starteten in den 90ern als düstere Black Metal Band, ehe sie sich Anfang der Nuller Jahre dem Industrial zuwandten. Inzwischen werden sogar Elemente von Drum’n’Bass und Trip Hop eingebaut.

Ulver wurden mehrmals für den norwegischen Grammy nominiert; 2009 trat die Band schließlich nach 15 Jahren erstmals wieder live auf. Support ist Zeizz (aka Svein Egil Hatlevik), der durch Projekte wie Fleurety, Umoral, Pronounced Sex und DHG bekannt wurde. -mex

Mi, 30.3., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...


Gentle Rhythm

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Wenn Reiner Ziegler in die Tasten greift und Torsten Steudinger feinfühlig den Bass zupft, hüpft nicht nur das Herz, sondern mitunter auch der Fuß.

>   mehr lesen...




The Third Sound

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Post-Punk, Garage, Krautrock und 60er-Jahre-Psychedelia.

>   mehr lesen...