Professor Blues

Popkultur // Artikel vom 30.01.2012

Endlich mal eine Vorlesung, die man sich anhören kann!

Die Karlsruher Hochschulprofessoren Willi Guth, Franz Nees, Markus Stöckner, Peter Weber und Michael C. Wilhelm erholen sich bei Eric Clapton und B.B. King von Mathematik, Mechanik, Elektronik und Informatik.

Am 10., 11., 17. und 18.2. hebt sich im Exil Theater dann wieder der Vorhang für die urkomisch-bitterböse Satire „Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft“. -pat

Sa, 4.2., 20 Uhr, Exil Theater, Güterbahnhof 5, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.