Propagandhi

Popkultur // Artikel vom 08.08.2008

Chris Hannah, seines Zeichens Gitarrist und Sänger von Propagandhi, hat viele Persönlichkeiten.

Während der vergangenen Jahre wechselte er schon als Glen Lambert, Jesus H. Christ und zuletzt The Beaver die Identitäten. Für seine Musik gilt das Gegenteil: Seit den 80ern weigern sich die Kanadier, die Fahne des politischen Hardcore-Punk zu streichen und servieren mit schöner Regelmäßigkeit ein musikalisches Lehrstück nach dem anderen, das Rotznasen wie Good Charlotte oder Sum 41 auf Drittklässler-Niveau schrumpfen lässt.

Ob mehrstimmige Gesangs-Arrangements, detailreiche Gitarrenarbeit, intelligente Lyrics oder einfach mitreißendes Songwriting, Propagandhi sind der lebende Beweis dafür, dass sich ein wahrhaft kritischer Geist niemals in musikalischer Stümperei und rausgekotzten Platituden zeigt. Propagandhi sind „The Thinking Man’s Punkband“! Support: Kafkas plus zwei locale Bands. -mex


Sa, 9.8., 20 Uhr, Substage
www.substage.de
www.propagandhi.com
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...