Protest The Hero & Between The Buried And Me

Popkultur // Artikel vom 12.07.2016

Mit dem „Volition“-Nachfolger können die kanadischen Antihelden auch dieses Mal nicht dienen, dafür haben Protest The Hero einen echten Brecher an ihrer Seite!

Between The Buried And Me, die über die Jahre den harmonischen Wandel von Metalcore-Szene-Ikonen zu genreübergreifenden Konzeptkünstlern vollzogen haben und auf „Coma Ecliptic“ Electronica, Soundscapes, Filmmusik, (Bombast-)Rock, poppige Melodiebögen, klassische Parts, Jazz, Death Metal und virtuos-verspielten Prog von früher bis jetze zusammenrühren. -pat

Di, 12.7., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2019

Die eben noch beim „Zwischenräume“-Festival in der Fleischmarkthalle aufgetretenen Vollblutmusiker verschiedener Nationalitäten bringen ihre Havanna-Rhythmen in die Barockstadt.





Popkultur // Tagestipp vom 07.12.2019

„Desillusionierter Mädchen-Pop irgendwo zwischen John Mayer und Wir sind Helden“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2019

Dass der karobehemdete Bucklige jemals wieder leibhaftig zuschlagen würde, war bis 2013 bloßes Fun-Punk-Wunschdenken.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Mit einem zweitägigen Festival feiert die Kulturhalle den „Woodstock“-50er.





Popkultur // Tagestipp vom 29.11.2019

Punk-Reggae spielt die aus Boston stammende, in Amsterdam lebende Offbeat-Band.