Protest The Hero

Popkultur // Artikel vom 26.02.2009

Der Tourbus von Protest The Hero ist wahrscheinlich ’ne grüne Minna!

Prog, Punk, Hardcore, Thrash und epischer Metal sind nur die Spitze des Eisbergs an Einflüssen, den dieser Haufen Irrer aus Whitby, Ontario, im Schlepp hat. Mit Metalcore hat der stilistische Parforceritt der Kanadier jedenfalls nur am äußers­ten Rand was zu tun.

Mr.-Bungle-artige Klopp-Collagen treffen auf pfeilschnelles Dragonforce-Saitengewichse trifft auf fette Bay-Area-Riffs treffen auf große Melodien treffen auf tiefer gelegte Growls treffen auf... ach lasst mich doch in Ruhe!

Geil isses jedenfalls! Mit Unterstützung der Chaos-Corer The Chariot aus Atlanta, Georgia, The Human Abstract aus Kalifornien und den Karlsruhern Ende Oktober wird das der reinste Narrensprung! -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.