Racine & Sterling EQ

Popkultur // Artikel vom 04.11.2011

Classical Crossover ist das Geschäftsfeld der Agentur Roka Events aus Vaihingen an der Enz.

Inhaber Francesco Mesiti will künftig regelmäßig auf klassischem Instrumentarium spielende Musiker im Gefolge von Vanessa Mae und David Garrett nach Karlsruhe bringen will.

Gleich zum Auftakt am Sa, 19.11. wird’s ab 20.30 Uhr majestätisch im Reset Club, Erzbergerstr. 113 – Racine, The Queen Of Violin, geigt auf ihrem Instrument aus dem 17. Jahrhundert die Hits des King Of Pop.

Das „Tribute To Michael Jackson“ wird begleitet von symphonischen Klängen und fetten Rhythmen, inklusive Moonwalk und elektrisch verzerrtem „Beat It“-Gitarrensolo. „Classic Goes Clubbing“ heißt es dann am So, 18.12. im Konzerthaus.

Aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte von Mozart bis Madonna bedient sich das Sterling Electric Quartett aus Kapstadt. Die Preisträgerinnen des „South African Music Award“ stilmixen Klassik und House, Barock und Pop. –pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.