Racine & Sterling EQ

Popkultur // Artikel vom 04.11.2011

Classical Crossover ist das Geschäftsfeld der Agentur Roka Events aus Vaihingen an der Enz.

Inhaber Francesco Mesiti will künftig regelmäßig auf klassischem Instrumentarium spielende Musiker im Gefolge von Vanessa Mae und David Garrett nach Karlsruhe bringen will.

Gleich zum Auftakt am Sa, 19.11. wird’s ab 20.30 Uhr majestätisch im Reset Club, Erzbergerstr. 113 – Racine, The Queen Of Violin, geigt auf ihrem Instrument aus dem 17. Jahrhundert die Hits des King Of Pop.

Das „Tribute To Michael Jackson“ wird begleitet von symphonischen Klängen und fetten Rhythmen, inklusive Moonwalk und elektrisch verzerrtem „Beat It“-Gitarrensolo. „Classic Goes Clubbing“ heißt es dann am So, 18.12. im Konzerthaus.

Aus fünf Jahrhunderten Musikgeschichte von Mozart bis Madonna bedient sich das Sterling Electric Quartett aus Kapstadt. Die Preisträgerinnen des „South African Music Award“ stilmixen Klassik und House, Barock und Pop. –pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …