Abgesagt: Raggabund

Popkultur // Artikel vom 18.04.2013

Die Münchner Reggae-Band Raggabund besteht aus den Brüdern Paco Mendoza und Don Caramelo.

Letzterer ist seit Anfang der 90er mit seiner Mestizo-Formation Les Babacools unterwegs und singt bei Raggabund neben Deutsch und Englisch auch auf Spanisch.

Musikalisch gibt man sich ähnlich offen: Die Stilvielfalt reicht von Gitarrenakustik über A-cappella-Scatches bis hin zu harten Raggamuffin-Beatbox-Exzessen. Unterstützt werden die Geschwister mit lateinamerikanischen Wurzeln von der Schweizer Backing-Band The Dubby Conquerors. -pat

Sa, 20.4., 20 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.