Red Baraat

Popkultur // Artikel vom 31.10.2017

Aus Brooklyn stammt diese Band, die seit 2011 mit MCs und Rappern, Sousafon und Percussions sowie viel Gebläse Funk und Go-Go-Beats mit den Bhangra-­Rhythmen nordindischer Hochzeitsfeiern zu einer schweißtreibenden Liveshow verwebt.

Im Frühjahr erschien ihr neues Album „Bhangra Pirates“. -rw

Di, 31.10., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL