Red Sparowes

Popkultur // Artikel vom 31.10.2010

Sie entfesseln tosenden Post-Rock, symphonisch, kinohaft, instrumental.

Knut aus Genf haben es immerhin bis in die Schweizer Ausgabe von Trivial Pursuit geschafft und vermengen Explosiv-Hardcore, Noise-Rock, Math-Metal und Psychedelic zu einem explosiven Cocktail, an dem sich zarte Gemüter schon mal den Magen verderben können.

Support: Head Of Wantastiquet, Ein-Mann-Projekt von Paul Labrecque aus Belgien, der hauptamtlich bei den Psychedelic-Punks Sunburned Hand Of The Man aus Boston spielt. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.