Rhythm & Blues

Popkultur // Artikel vom 09.04.2008

Theresa Burnette ist aufgewachsen in Nashville, Tennessee, und ihre ersten Gesangs-Sporen verdiente sie sich schon mit sechs Jahren im Gospelchor ihres Vaters.

Es folgte zuerst ein Gesangsstudium und dann der Durchbruch auf der Bühne und im Studio, beispielsweise mit den Golden Gospel Singers, Mary J. Blige oder Lou Bega. Nun kommt die starke Stimme nach Baden-Baden und trifft in der Reihe "Rhythm & Blues" auf die Formation um den künstlerischen Leiter und Schlagzeuger Ralf Heinrich. -bes

Do, 10.4., 20 Uhr, KurhausCasino, Baden-Baden
www.kurhauscasino.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.