River City Tan Lines & About Blanks

Popkultur // Artikel vom 12.10.2012

Ein Traum für Garage-Punk-Fans mit saustarkem Doppelbooking.

River City Tanlines rund um Frontfrau Alicja Trout, die in vielen Memphis-Bands ihre Finger im Spiel hatte, zocken Rock’n’Roll-infizierten Punkrock mit viel Drive und eingängigen Powerpop-Hooks.

Noch eine Spur rotziger kommt mit den About Blanks eine weitere Supergroup daher. Bestehend aus Mitgliedern u.a. von King & The Shrines und Blask Jaspers gibt’s von ihnen Hits galore mit gehörigem 77er-Punk-Einfluss à la Undertones und supergetriebenem Gesang. -swi

Fr, 12.10., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.