Rock in der Kaserne

Popkultur // Artikel vom 16.06.2012

Auf dem Areal der ehemaligen Rheinlandkaserne rockt zum zehnten Mal die Newcomer-Szene der Region.

Aber nicht ausschließlich: Das Nu fällt im Zusammenhang mit den headlinenden Hamburgern 4Lyn (22.30 Uhr) allenfalls noch im Zusammenhang mit Metal.

Songwriter Max Giesinger (21 Uhr) ist auf dem Sprung und auch das Karlsruher Synthcore-Sextett Most Wanted Monster (19.30 Uhr) hat sein Können schon mehrfach auf Platte unter Beweis gestellt. Bleiben die „New Bands Festival“-Sieger The Curving Path (18.15 Uhr, Hard Rock/Post-Rock) und Rune, Gewinner des „Ettlinger Bandcontest“, die Rock und Electro mit Dubstep über einen Kamm scheren. -pat

Sa, 16.6., 16 Uhr, Kasernen-Areal, Ettlingen, Eintritt frei
www.rockinderkaserne.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...