Rock in der Kaserne

Popkultur // Artikel vom 16.06.2012

Auf dem Areal der ehemaligen Rheinlandkaserne rockt zum zehnten Mal die Newcomer-Szene der Region.

Aber nicht ausschließlich: Das Nu fällt im Zusammenhang mit den headlinenden Hamburgern 4Lyn (22.30 Uhr) allenfalls noch im Zusammenhang mit Metal.

Songwriter Max Giesinger (21 Uhr) ist auf dem Sprung und auch das Karlsruher Synthcore-Sextett Most Wanted Monster (19.30 Uhr) hat sein Können schon mehrfach auf Platte unter Beweis gestellt. Bleiben die „New Bands Festival“-Sieger The Curving Path (18.15 Uhr, Hard Rock/Post-Rock) und Rune, Gewinner des „Ettlinger Bandcontest“, die Rock und Electro mit Dubstep über einen Kamm scheren. -pat

Sa, 16.6., 16 Uhr, Kasernen-Areal, Ettlingen, Eintritt frei
www.rockinderkaserne.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.