Rock'n'Roll pur: The Reindeers

Popkultur // Artikel vom 04.04.2008

Stilecht bis zum Nierentischchen: Fünf Geweihe zählt das junge Rentierrudel The Reindeers.

Seit 1999 zieht das Gespann unter der Flagge des Rock'n'Roll durch die Lande, um flotte Bienen und halbstarke Teenager zu begeistern. Im Schlitten: Songs von Little Richard, Bill Haley und natürlich Elvis Presley.

Wenn die Reindeers fünfzig Jahre nach den Fifties auf der Bühne stehen, scheint es, als sei Jerry Lees hämmerndes Klavier nie verklungen und Buddy Holly noch immer in den Charts...

Fr, 4.4. ab 21 Uhr im Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Eintritt frei
www.reindeers.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




The Atomic Bitchwax & The Real McKenzies

Popkultur // Tagestipp vom 23.07.2018

Aus zwei Dritteln Monster Magnet besteht dieses „Super Stoner Rock“-Trio.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...