Rock'n'Roll pur: The Reindeers

Popkultur // Artikel vom 04.04.2008

Stilecht bis zum Nierentischchen: Fünf Geweihe zählt das junge Rentierrudel The Reindeers.

Seit 1999 zieht das Gespann unter der Flagge des Rock'n'Roll durch die Lande, um flotte Bienen und halbstarke Teenager zu begeistern. Im Schlitten: Songs von Little Richard, Bill Haley und natürlich Elvis Presley.

Wenn die Reindeers fünfzig Jahre nach den Fifties auf der Bühne stehen, scheint es, als sei Jerry Lees hämmerndes Klavier nie verklungen und Buddy Holly noch immer in den Charts...

Fr, 4.4. ab 21 Uhr im Café Emaille, Kaiserstr. 142-144, Eintritt frei
www.reindeers.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Royal Republic

Popkultur // Tagestipp vom 04.12.2017

Zackig-knackiger Schweinerock scheint in Schweden zum guten Ton zu gehören.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...