Rom Schaerer Eberle

Popkultur // Artikel vom 23.01.2015

Wahrscheinlich hat Andreas Schaerer zu viele Beats gegessen.

Jedenfalls kommen sie ihm immer wieder hoch. Snare für Snare spuckt er sie aus und hat kaum Zeit, sich den Mund abzuwischen.

Den stimmlichen Eruptionen des Mund-Improvisators stehen Peter Rom mit seiner variablen Elektrogitarre und Trompeter Martin Eberle, unter anderem aktiv mit Soap & Skin, beiseite. Ein ziemlich originelles Jazz-Trio aus den Alpen, das Hunger auf mehr macht. -fd

Fr, 23.1., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario-Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.