Royal Republic

Popkultur // Artikel vom 30.11.2012

Bislang zielten Royal Republic – möglicherweise eine der tanzbarsten Rockformationen der jüngeren Geschichte – auf die Beine ihrer Anhänger.

Doch jetzt hat das Quartett aus Malmö mit seinem aktuellen Album „Save The Nation“ ein neues Ziel anvisiert: das Herz der Massen!

Mit einem ausgewogenen Mix aus Einflüssen von Britpop, Punk und Funk, dazu einem Überfluss an Energie, dem gewissen Quäntchen Charme und einer ganzen Batterie von Songs, die sich direkt im Hörgang verankern, könnte das Werben sogar von Erfolg gekrönt sein. -mex

Fr, 30.11., 19 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Darma |

Ich find Royal Republic einfach nur klasse! Die vllt abgefahrenste und tanzbarste Rockband seit 20 Jahren.
Und das Lied "Tommy Gun" ist einfach nur DER Ohrwurm des Jahres.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Stimmen im Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Was wäre der Jazz ohne seine großen Sängerinnen?

>   mehr lesen...




Ziggy Marley

Popkultur // Tagestipp vom 16.07.2018

Er ist sicher der Beste der vielen talentierten Marley-Nachwüchse.

>   mehr lesen...