Royal Republic

Popkultur // Artikel vom 30.11.2012

Bislang zielten Royal Republic – möglicherweise eine der tanzbarsten Rockformationen der jüngeren Geschichte – auf die Beine ihrer Anhänger.

Doch jetzt hat das Quartett aus Malmö mit seinem aktuellen Album „Save The Nation“ ein neues Ziel anvisiert: das Herz der Massen!

Mit einem ausgewogenen Mix aus Einflüssen von Britpop, Punk und Funk, dazu einem Überfluss an Energie, dem gewissen Quäntchen Charme und einer ganzen Batterie von Songs, die sich direkt im Hörgang verankern, könnte das Werben sogar von Erfolg gekrönt sein. -mex

Fr, 30.11., 19 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Darma |

Ich find Royal Republic einfach nur klasse! Die vllt abgefahrenste und tanzbarste Rockband seit 20 Jahren.
Und das Lied "Tommy Gun" ist einfach nur DER Ohrwurm des Jahres.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...